Die exklusivsten Reiseziele auf der Welt

Viele Menschen haben den Wunsch, zumindest einmal im Leben eine richtig luxuriöse Urlaubsreise zu machen, um beispielsweise unvergessliche Momente mit dem eigenen Partner erleben zu können. Als Reiseziele hierfür in Fragen kommen häufig Ferien Malediven oder Ferien Seychellen. Aber warum sind die beiden Reiseziele eigentlich so beliebt? Nun, wenn man zunächst die Malediven betrachtet, ist es so, dass die Malediven mit Wassertemperaturen von 27 Grad aufwärts die Touristen quasi in den Badeurlaub locken. Selbst derjenige, der schwimmen eigentlich hasst bzw. eigentlich schnell friert, wird sich bei dieser Wassertemperatur liebend gern in die Fluten stürzen. Auch die Lufttemperatur passt sich der Wassertemperatur an, sodass auch nicht zu befürchten ist, sich nach dem Baden zu verkühlen. Ganz im Gegenteil, mit Temperaturen von mitunter 30 Grad aufwärts muss man eher aufpassen, sich keinen Sonnenbrand zuzuziehen.

Foto: H. Hoppe  / pixelio.de
Foto: H. Hoppe / pixelio.de

Traumhaft schöne Hotels warten auf ihre Gäste

Sowohl auf den Malediven , als auch auf den Seychellen haben die Hotels mittlerweile sehr gut verstanden, welche Bedürfnisse Reisende haben, die ihre Fragen auf einer der beiden Inseln verbringen, und sich mit ihrem Angebot an diese Bedürfnisse angepasst. So gibt es beispielsweise zahlreiche Hotels, die gesonderte Honeymoon-Sweets für Reisende vorhalten, die sich derzeit in den Flitterwochen befinden. Denn seien wir einmal ehrlich: Wer träumt nicht davon, auf seiner Hochzeitsreise in einem Bungalow zu schlafen, der über dem Meer steht, einen eigenen Abgang ins Meer hat sowie eine eigene Terasse, auf der man noch bis spät in die Nacht mit dem Liebsten sitzen kann?

Lange Traumstrände

Ein sicherlich nicht zu vernachlässigender Aspekt sind die langen Sandstrände. Sowohl auf den Malediven, als auch auf den Seychellen laden diese die Ferienbesucher förmlich zu einem romantischen Spaziergang bei Zeit für sich gemeinsam ein, um neue Kraft zu tanken und die sonstigen Aufgaben des Alltags einmal für kurze Zeit vergessen zu können. Sowohl die Seychellen, als auch die Malediven haben also Faktoren, die diese ganz deutlich dazu berechtigen, als einige der exklusivsten Reiseziele der Welt angesehen zu werden. Wohin die Reise dann geht, ist letztlich immer die Entscheidung des Einzelfalls und des jeweiligen (Hochzeits-)Paares, die oft nicht rational begründbar ist, sondern vielmehr ein Bauchgefühl.