Myanmar Knigge

Myanmar Reisen werden immer attraktiver. Denn das Land, das bis 2011 unter Militärherrschaft stand, öffnet sich mehr und mehr den Touristen und dem Rest der Welt. Allerdings reisen doch sehr viele noch immer mit einem sehr unguten Gefühl nach Myanmar. Ein Grund ist auch, weil man über die Menschen dort fast überhaupt nichts weiß. Es scheint so, als wäre das Land über Jahrzehnte vom Globus einfach verschwunden gewesen. Dabei hatte sich die einstige Militärregierung nur Einmischung von außen verboten. Doch die zivile Regierung tut im Moment alles, um dafür zu sorgen, das das Land und auch seine Sehenswürdigkeiten, seine Kultur und seine Sitten weltweit bekannt werden. Wer nach Myanmar reist, der sollte aber dennoch vorsichtig sein und sich an einige Verhaltensregeln halten.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Continue reading →