Wann auf die Malediven reisen?

Wer Malediven Reisen bucht, der muss sich natürlich gut überlegen, wann er fährt. Denn die Malediven haben ein feuchttropisches Meeresklima. Das ermöglicht das ganze Jahr über Reisen, allerdings mit mal weniger oder mehr Regentagen. Die Temperaturen von Luft und Wasser bleiben allerdings während des ganzen Jahres über konstant. Das Wetter auf den Malediven ist dabei geprägt vom Einfluss des Monsuns. Aus diesem Grund ergeben sich doch je nach Reisezweck mehr oder weniger geeignete Reisezeiten. Auf den Malediven regnet es im Übrigen meist nur nachts. Das ist natürlich günstig. Und wenn man eine Unterkunft hat, die günstig gelegen ist, weht auch eine kleine frische Brise Wind kontant einem um die Nase – bei natürlich hohen Temperaturen.

Foto: Martin Simon  / pixelio.de
Foto: Martin Simon / pixelio.de

Ein Jahresüberblick

Im Januar, speziell ab der Monatsmitte beginnt die trockene Jahreszeit auf den Malediven . Dann ist auch nach wie vor Hochsaison, ebenso wie im Februar, der ein guter Reisemonat ist – ohne viel Regen. Im März ist es ebenfalls mit 28 °C angenehm warm auf den Malediven. Dies trifft auch auf den April zu. Dann wird es nachts aber schon ein bisschen drückend und Wind gibt es kaum. Im Mai ist Monsunwechsel und der Beginn der Regenzeit. Die Preise sind dann günstiger. Denn so heiß möchte es kaum ein Tourist haben. Im Juni dann nehmen die Niederschläge zu und es wird auch am Tag über ein bisschen ungemütlich.

So geht es weiter das Jahr über bei den Temperaturen

Auch der Juli ist dann wieder kühler. Es gibt sogar kurze Stürme und Gewitter, auch am Tag über. Doch bei 27 °C kann man immer noch schwimmen und tauchen gehen. Der August ist dann schon deutlich ungemütlicher. Denn die Stürme und Gewitter können auch mal einige Tage lang anhalten. Sowohl im August, wie im September kann man seine Zeit aber nicht mit Bootstouren verbringen und von Insel zu Insel fahren. Das ist an dieser Stelle im Indischen Ozean zu dieser Zeit viel zu gefährlich. Im Oktober mit dem Monsunwechsel kommt auch wieder das bessere Wetter auf die Malediven. Der November ist ebenfalls warm und drückend und der Dezember dann wieder optimal von der Witterung her – rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft.